Edition M

Fass Nr. 9 QbA trocken

NEU: Kapselfreier Korkverschluss
NEU: Kapselfreier Korkverschluss

Kräftiger Roter mit Lagerpotential
Der Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot steht dunkelrot bis brombeerfarben im Glas. Ebenso kräftig ist das Bouquet. Waldfrüchte und Wildkräuter grüßen zuerst, gefolgt von Düften nach dunkelreifen Kirschen und Pflaume. Bei ausreichender Temperierung und Ruhe im Glas gesellen sich noch Vanille- und Tabaktöne hinzu. Auf der Zunge kommen die typischen Noten des Cabernet zum Vorschein. Grüne Paprika sowie schwarze Johannisbeere. Eine satte Tanninstruktur, gepaart mit Vanille und Tabak und einer pfeffrigen Note deuten auf Lagerpotential hin. Eine Ruhephase im heimischen Weinkeller lässt wohl einen kräftigen, harmonischen Rotwein heranwachsen. Wildgerichte (Hirschbraten mit Semmelknödel, Wildschweinragout, etc.) passen zu diesem Roten ebenso, wie ein gegrilltes Rindersteak mit angebratenen Pilzen und Räucherspeck. Dieser Wein möchte nicht zu kühl genossen werden.

Jahrgang 2018 | Alkohol: 13,5 % | Restzucker: 5,1 g/l | Säure: 5,7 g/l | Inhalt: 0.75 l | Flaschenpreis: € 8,00 (inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)

Zum Online-Shop

Spätburgunder Barrique QbA trocken

NEU: Kapselfreier Korkverschluss
NEU: Kapselfreier Korkverschluss

Burgunder der Spitzenklasse
Schon die Farbe zeigt dem Genießer, wo die Reise bei diesem Wein hingeht. Ein - gerade für einen Spätburgunder - kräftiges, reifes Rot steht im Glas. Nach einem kleinen Schwenk kommen satte Düfte von dunkelreifer (Sauer-)Kirsche, Tabak und Kräuter zum Vorschein, die sich nicht verflüchtigen, sondern die Nase dauerhaft umspielen. Eine besondere Harmonie bekommt der Gaumen geschenkt. Kraftvoll, sehr würzig und in perfekter Balance befinden sich die Aromen. Dominierend ist die Kirsche, flankiert von Vanille, Nelke und einem Hauch von Rosmarin. Eine samtweiche Tanninstruktur vervollständigt den Genuss. Es ist ein Spitzenwein, der für sich alleine stehen kann. Doch wird eine Platte mit Rohmilchkäse und frischem Baguette, ein deftig gegrilltes Steak mit Rosmarin-Thymian Butter, ein kräftiger Schmorbraten mit Klößen oder (natürlich) ein Boeuf Bourguignon zu einem wahren Festmahl mit diesem Spätburgunder. Ein Ausnahmewein!


Jahrgang 2018 | Alkohol: 14,5 % | Restzucker: 5,9 g/l | Säure: 5,2 g/l | Inhalt: 0.75 l | Flaschenpreis: € 13,50 (inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)

Zum Online-Shop

Gönnheimer Merlot Barrique trocken

NEU: Kapselfreier Korkverschluss
NEU: Kapselfreier Korkverschluss

Beerenstark
Dieser "Edition M-Rotwein" füllt das Glas mit einem dunklen Rot, Violetttöne zeigen sich im Gegenlicht. Im Glasschwenk nimmt die Nase eine deutliche Alkoholnote wahr, ebenso den kräftigen Duft von Wildkräutern, wie Rosmarin und Wacholder. Später gesellt sich noch ein Tabak- und Vanillearoma dazu. Ein ausgeprägter Beerengeschmack, gepaart mit einer Holznote, belebt den Gaumen. Der Gusto von Kräutern und wilder Macchia breitet sich auf der Zunge aus. Ein leichter Latwerge-Geschmack rundet das Bild ab. Genießt man diesen Roten mit dem passenden Gericht, so öffnet sich der Wein, er wirkt frischer und schmiegt sich sanft an den Gaumen. Herzhafte Gerichte, z.B. eine knusprig-braune Backente mit Rosmarinkartoffeln, ein Wildschweinragout mit Bandnudeln oder ein gut eingekochtes Gulasch begleitet der Rote ebenso gut, wie eine Auswahl von feinen, nicht zu intensiven Camembert-Käsesorten. Ein rechtzeitiges Öffnen der Flasche empfiehlt sich.

Jahrgang 2018 | Alkohol: 13,0 % | Restzucker: 7,6 g/l | Säure: 5,8 g/l | Inhalt: 0.75 l | Flaschenpreis: € 12,00 (inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)

Zum Online-Shop

Gönnheimer Klostergarten Riesling Löss-Lehm

Die Geschmacksbombe
Eine klare, hellgelbe Färbung begrüßt den Genießer im Glas. Ein sehr schön strukturiertes Geruchsbild von Pfirsich, Mirabelle und Grapefruit umspielt die Nase. Der Löss-Lehm Riesling ist ein intensiver, kräftiger Pfälzer Wein. Im Mund entfalten sich Aromen von Apfel, Maracuja und Weinbergpfirsich, wunderbar abgerundet durch eine feine Säure. Rieslingliebhaber kommen auf ihre Kosten. Typische Gerichte wären eine gebratene Blutwurst mit karamellisierten Apfelscheiben oder ein Pfälzer Saumagen. Doch auch ein Thunfischsteak oder eine geräucherte Forelle mit Kartoffelpuffer werden bestens begleitet.


Jahrgang 2019 | Alkohol: 12,5 % | Restzucker: 5,5 g/l | Säure: 7,0 g/l | Inhalt: 0.75 l | Flaschenpreis: € 6,50 (inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)

Zum Online-Shop

Gönnheimer Mandelgarten Ruländer Beerenauslese

NEU: Kapselfreier Korkverschluss
NEU: Kapselfreier Korkverschluss

Extrakt-Genuss
Elegant läuft diese Auslese ins Glas. Ein klarer, leichter Gelbton wird begleitet von einem Honig-Bouquet und Melonendüften. Die Trauben wurden seinerzeit mit 135° Öchsle geerntet und spielen heute am Gaumen eine zart-süße Melodie. Vollreife Birne, Honig, Mandel, alles ist sehr präsent, doch nicht aufdringlich. Die Beerenauslese als Dessert gereicht wird ihre Gäste sicherlich erfreuen, doch auch mit einem Stück Birnentarte oder Tarte Tatin gibt es wahre Glücksmomente. Klassisch können Sie ihn natürlich als Begleiter zu einer Käseplatte nutzen. Leichte bis mittelstrenge Rohmilch- und/oder Schimmelkäse finden in diesem Wein ein sehr gutes Pendant.




Jahrgang 2018 | Alkohol: 9,0 % | Restzucker: 138,0 g/l | Säure: 6,8 g/l | Inhalt: 0.50 l | Flaschenpreis: € 10,00 (inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)

Zum Online-Shop

Weingut Meinhardt | Ludwigstraße 47 | 67161 Gönnheim | T 06322 - 981644 | F 06322 - 956433 | info@meinhardt-wein.de

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen